Buchungs- und Reiseinformationen

Printer-friendly versionPDF version

Bevor Sie für die „schönste Zeit des Jahres“ Ihre Koffer packen, sollten Sie unsere Informationen beachten, denn vielleicht reisen Sie dann besser, bequemer und preiswerter.

SLR-Pauschalreise

Bei einer SLR-Pauschalreise sind Hotel, Flug, die Betreuung durch die örtliche Reiseleitung sowie der Transfer ab/bis Flughafen zu Ihrem gebuchten Hotel im Reisepreis enthalten. Sämtliche Reiseleistungen sind in diesem Fall ausschließlich über schauinsland-reisen gebucht.

NUR-Hotel

Bei einer NUR-HOTEL-Buchung ist die Betreuung durch unsere örtliche Reiseleitung, jedoch nicht der Transfer ab/bis Flughafen enthalten. Der Transfer kann gegen einen Aufpreis dazugebucht werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Ausklappseite oder unter www.hotel-transfer.de. Wichtig: Sollten Sie Ihren Flug nicht über schauinsland-reisen gebucht haben, lassen Sie sich diesen bitte, wie von Ihrem Vertragspartner in den Flugunterlagen angegeben, rückbestätigen. Haben Sie den Transfer bei uns  hinzugebucht, teilen Sie uns – im Hinblick auf eine reibungslose Transferorganisation – Änderungen der Flugnummer unter der Rufnummer +49 (0) 203 99405-70 mit. Falls Sie Ihre Reise bereits angetreten haben, informieren Sie Ihre zuständige Reiseleitung über die Änderung. Flugzeitenänderungen bei gleichbleibender Flugnummer müssen nicht mitgeteilt werden.

Gültigkeit der Hotelangebote

Unsere Hotelangebote sind nur gültig für Reiseteilnehmer, die einen Wohnsitz in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz nachweisen können. Sollte das Angebot dennoch in Anspruch genommen werden, kann es vor Ort zu einer Nachzahlungsaufforderung kommen, oder die Buchung kann vor Ort zurückgewisen werden.

Nur-Flug

Bei einer NUR-FLUG Buchung sind das Hotel, die örtliche Reiseleitung und der Transfer im Zielgebiet nicht enthalten. Bitte achten Sie darauf, sich den Rückflug 24 Stunden vor dem vorgesehenen Abflugtermin unter der in Ihren Reiseunterlagen angegebenen Telefonnummer rückbestätigen zu lassen. In Zielgebieten, in denen wir keine örtliche Vertretung haben, kann keine Flugumbuchung vorgenommen werden.

www.hotel-beschreibung.de

Auf dieser Internetseite finden Sie ausführliche Hotelbeschreibungen aller schauinsland-reisen-hotels.

Hotel-Kategorien

Da die Standards in den jeweiligen Reiseländern innerhalb der jeweiligen offiziellen Landeskategorien stark von einander abweichen haben wir die Hotels zusätzlich nach den folgenden eigenen Maßstäben beurteilt. Die Eigenbewertung und die offizielle Landeskategorie können differieren.

 

SLR-Kategorien

stern.gif einfache Häuser, zweckmäßige Ausstattung für Gäste mit wenig Ansprüchen
einfache Mittelklasse-Häuser mit zweckmäßiger Ausstattung
landestypische Mittelklasse mit mittlerer Serviceleistung
Häuser der gehobenen Mittelklasse oder großem Beliebtheitsgrad
Häuser mit erstklassigem Wohnniveau oder außergewöhnlichen Besonderheiten

 

Häuser, die zusätzlich mit    gekennzeichnet sind, liegen in der Bewertung zwischen den Kategorien.

Zeichen-Erklärung

Ü = nur Übernachtung

D = Übernachtung und Abendessen

üF = übernachtung mit Frühstück

HP = Halbpension (2 Mahlzeiten)

HP+ = Halbpension und Getränke gem. Hotelbeschreibung inklusive

VP = Vollpension (3 Mahlzeiten)

VP+ = Vollpension und Getränke gem. Hotelbeschreibung inklusive

AI = Alles inklusive

Zimmer + Kind = Zimmer mit Zustellbett, für das Kind auch Liege, Sofa oder Schlafcouch möglich.
Dreibett- oder Doppelzimmer + 3. Person = Doppelzimmer mit Zustellbett, für 3. Person eventuell auch Liege, Sofa oder Schlafcouch möglich.

Abbildung Zimmer

Bei den in den Katalogen und im Internet aufgenommenen Bildern der Zimmer handelt es sich um Wohnbeispiele. Die Einrichtung des gebuchten Zimmers kann daher abweichen.

Sitzplatzreservierung/ Sonderessen

Eine Sitzplatzreservierung sowie die Reservierung von Sonderessen kann nicht durch uns vorgenommen werden. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich Ihr Reisebüro oder direkt die Fluggesellschaft.

Sondergepäck

Sperriges Sondergepäck, Sportgegenstände, Fahrräder und Tiere sind von der Flug- und Transferbeförderung ausgeschlossen. Ihr Reisebüro kann sich jedoch gegen Aufpreis um eine Flug- oder Transferbeförderung bemühen.

Preisermäßigungen

Für kombinierbare Rabatte (wie z.B. Frühbucher und SLRSpartipps) gilt, dass diese nicht addiert, sondern nacheinander vom Hotelpreis abgezogen werden. Dadurch wird der zweite Rabatt nicht vom Ursprungshotelpreis, sondern vom (durch den ersten Rabatt) reduzierten Hotelpreis abgezogen. Sind Preisermäßigungen an das Lebensalter gebunden – z. B. Seniorenrabatte, ist das Alter bei Reiseantritt (außer Kleinkinder) maßgebend und daher vom Reiseanmelder bei Buchung anzugeben.

Kinderermäßigungen und Kleinkinder

Allgemein gelten die ausgeschriebenen Kinderermäßigungen nur in Verbindung mit zwei voll zahlenden Personen. Kinder unter zwei Jahren reisen kostenlos, ein Kinderbett wird auf Wunsch (zum Teil gegen Gebühr) vor Ort bereitgestellt. Ein Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flugzeug besteht bei Kleinkindern nicht. Achtung: Entscheidend für die Kinderermäßigung ist generell das Kindesalter am Tag der Rückreise.Sollte das Kleinkind während der Reise sein zweites Lebensjahr vollenden, kommt der Kinderpreis zur Anwendung. Ihr Kleinkind muss bereits bei Buchung als Kind angemeldet und das Alter bei Rückreise angegeben werden. Wird das Kindesalter bei Buchung nicht korrekt angegeben, besteht das Risiko,dass die Beförderung des Kindes verweigert wird oder einzelne Leistungsträger Nachbelastungen vornehmen, die dann vor Ort zu entrichten sind. Keine Kinderermäßigung bei NURFLUG-Buchungen.

All-Inclusive-Hotelanlagen

Um die Al-Leistung in Anspruch nehmen zu können, ist oftmals das Tragen eines Plastikarmbands notwendig. Dieses Kennzeichen zeigt jedem Hotelangestellten, dass Sie berechtigt sind, die AI-Leistungen in Anspruch zu nehmen. Die AI-Leistungen enden mit der Zimmerräumung, üblicherweise gegen Mittag am Abflugtag.

An- und Abreisetag

Nach internationalen Gepflogenheiten müssen die Zimmer in allen Urlaubsgebieten am Abreisetag in der Regel bis mittags geräumt sein. Am Anreisetag stehen die Zimmer erst ab mittags zur Verfügung. Diese Regelung gilt unabhängig davon, wann Sie Ihr Zimmer am Anreisetag bezogen haben und bezieht auch Nachtflüge ein. Wir bitten um Verständnis, dass Hotelküchen vereinzelt Mahlzeiten bei späterer Ankunft im Hotel oder sehr frühen Abreisen nicht zur Verfügung stellen können.

Ausflüge

Wenn Sie Ihr Reiseziel, die Kultur, Land und Leute näher kennenlernen möchten, können Sie dies in Eigenregie durchführen, aber auch auf organisierte Touren und Ausflüge zurückgreifen. Ihre Hotelreiseleitung berät Sie dahingehend gerne über das vielfältige Ausflugsangebot vor Ort. Bitte beachten Sie, dass schauinsland-reisen nicht als Veranstalter dieser Ausflüge auftritt, sondern diese durch ortsansässige Agenturen und Veranstalter angeboten und eigenverantwortlich durchgeführt werden.

Bautätigkeit

Selten werden Bauvorhaben von Behörden oder Dritten angekündigt. Stillgelegte Baustellen werden oft quasi über Nacht wieder aufgenommen. Unsere Reiseleitung informiert uns, wann immer eine Baumaßnahme bekannt wird. Wir werden Sie in diesem Falle schnellstmöglich in Kenntnis setzen.

Miami ist nach wie vor eine in den USA stark expandierende Ferienregion. Gerade in den durch Tourismus geprägten Stadtteilen sind stetige Veränderungen und dahingehende Arbeiten  anzutreffen. Hier werden neue Hotels, Unterhaltungs- und Freizeiteinrichtungen errichtet oder saniert, und die jeweilige Infrastruktur, wie z.B. das Straßennetz, durch die Stadtverwaltung angepasst.

Besonderheiten

Balearen: Für Aufenthalte ab dem 01.07.2016 erhebt die Regionalregierung der Balearen eine Touristensteuer, die vom Gast vor Ort, vergleichbar einer Kurtaxe, zu entrichten ist. Die Höhe richtet sich nach Art/Kategorie der Unterkunft und ist von 0,50 € - 2,00 € pro Tag und Person gestaffelt. Kinder unter 16 Jahren sind hiervon befreit. In der Nebensaison (01.11.-30.04.) reduziert sich diese Abgabe um 50%.

 

Bitte beachten Sie, dass in den VAE allein reisenden Gästen unter 21 Jahren der Check-In im Hotel verweigert werden kann.

Die Behörden der Kap Verden erheben für Gäste über 16 Jahren eine Abgabe, vergleichbar einer Kurtaxe, von derzeit € 2,00 pro Person und Nacht (max. für 10 Nächte), die bar vor Ort zu entrichten ist. Sofern während des Aufenthaltes ein Insel- oder Hotelwechsel erfolgt, wird die Abgabe erneut fällig.

Jeder Nutzer eines Hotelzimmers in Dubai  sowie in Ras Al Khaimah ist verpflichtet, vergleichbar einer Kurtaxe, eine Abgabe an das Emirat Dubai sowie an das Emirat Ras Al Khaimah pro Zimmer und Nacht zwischen derzeit € 1,70 und € 5,00 in bar bei Check-Out im Hotel zu zahlen. Abu Dhabi erhebt ab dem 01.06.2016 pro Tag und Zimmer  eine Abgabe in Höhe von AED 15, die bei Check-Out im Hotel zu zahlen sind.

Italien: Von den Städten und  Gemeinden wird eine Abgabe, vergleichbar einer Kurtaxe, erhoben, die vom Gast vor Ort bar für die Dauer des Aufenthaltes zu entrichten ist. Die Höhe dieser Abgabe kann unterschiedlich ausfallen und richtet sich u.a. nach Region, Hotelklasse, Aufenthaltsdauer, Alter des Gastes.

Auf Madeira wir in den Regionen SANTA CRUZ, CANICO UND CANICO DE BAIXO eine ÖKo-Steuer (ähnlich einer Kurtaxe) in Höhe von 1 € pro erw. Gast und Tag (max. 5 Tage) fällig. Diese Steuer ist bei Check-Out an der Hotelrezeption zu bezahlen.

Check-in

Meldeschlusszeit am Abfertigungsschalter ist jeweils 90 Minuten vor der angegebenen Abflugzeit. Sollten Sie am Abfertigungsschalter in einer Warteschlange stehen und bis spätestens 45 min. vor Abflugzeit noch nicht abgefertigt worden sein, melden Sie sich bitte beim Abfertigungspersonal.

Gepäck:

Bitte beachten: Ab April 2016 ist die Beförderung von Lithium-Ionen-Akkus (werden u.a. in Smartphones und Laptops verwendet) im Gepäckraum von Passagiermaschinen untersagt. Diese Geräte dürfen dann somit ausschließlich im Handgepäck befördert werden.

EC-Karten

Bei einigen Banken werden aus Sicherheitsgründen die EC-Karten zur Geldabhebung im außereuropäischen Ausland gesperrt. Besonders in Ägypten kam es in der Vergangenheit zu Problemen bei der Nutzung von EC-Karten. Bitte informieren Sie sich daher vor Reiseantritt bei Ihrer Hausbank, ob Ihre EC-Karte möglicherweise gesperrt ist.

Feiertage

In den Monaten März und April feiern amerikanische Studenten ihre Frühlingsferien (Spring Break) gerne in Mexiko bzw. in der Karibik und von Mitte Februar bis Ende März in Florida. Zu dieser Zeit kann es in den Hotelanlagen recht lebhaft und freizügig zugehen.

Internetnutzung/Wlan-Empfang

Wir bitten zu berücksichtigen, dass abhängig des Nutzungsumfanges ggf. zeitweise die Verfügbarkeit in den Hotels eingeschränkt wird. Teilweise kann es auch durch Netzprobleme der örtlichen Anbieter zu Störungen/Ausfällen kommen.
Kleidung

Bitte beachten Sie, dass bei vielen Hotels zu den Mahlzeiten korrekte Kleidung – bei männlichen Gästen lange Hosen – erwünscht ist.

Lärm

In vielen Zielorten führen Hauptverkehrsstraßen mitten durch Urlaubsgebiete. Die südliche Lebensweise und die zum Teil mangelnde Isolierung von Hotelgebäuden tragen zur Lärmbelästigung bei. Für die meisten Menschen in diesen Regionen beginnt das Leben erst mit dem Einbruch der Dunkelheit.

Medizinische Hinweise

Bitte beachten Sie, dass bei Reisen außerhalb der EU für einige gängige Medikamente bzw. deren Inhaltsstoffe strenge Einfuhrbestimmungen gelten können. In machen Fällen ist die Einfuhr möglich, sofern zusätzlich eine ärztliche Bestätigung über den Verwendungszweck und die für die Dauer des Aufenthalts benötigte Menge beigefügt ist. Wir empfehlen Ihnen, sich rechtzeitig vor Reiseantritt bei dem Gesundheitsministerium Ihres Urlaubslandes über die jeweiligen Einfuhrbestimmungen für Medikamente zu informieren.

Auf Drogenbesitz jeglicher Art, sogar in Kleinstmengen von weniger als 0,1 g in Reisegepäck, Kleidung oder am Körper, stehen langjährige Haftstrafen. Reisende und auch Transitreisende können an den Flughäfen und bei der Ein- und Ausreise verstärkt auf Drogen kontrolliert werden. Selbst zurückliegender Konsum kann durch Bluttests festgestellt und hart bestraft werden.

 Fangotherapien und Anwendungen

Von Fangopackungen und Therapien wird u.a. bei Herz-, Nieren- und Lebererkrankungen, akuten Entzündungen sowie Schilddrüsenerkrankungen abgeraten. Auch während der    Schwangerschaft  und der Stillzeit sollten Fangoanwendungen nicht vorgenommen werden. Vor Beginn einer Fangobehandlung ist daher die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung erforderlich, bzw. es erfolgt ein kostenpflichtiger ärztlicher Check.  Sofern eine Fangoanwendung in der gebuchten Hotelleistung kostenfrei beinhaltet ist, bitten wir zu beachten, dass im Falle eines erforderlichen ärztlichen Vorabchecks die hierfür anfallenden Kosten vom Gast zu tragen sind.

Meerseite/Meerblick

Meerseite: Bei Buchung einer Unterkunft zur Meerseite, bedeutet dies nicht, dass Sie ein Zimmer mit Meerblick erhalten. Häufig ist der Blick durch Bäume oder andere Hoteleinrichtungen verstellt. Meerblick: Ist ein Zimmer mit Meerblick gebucht, so ist dieser, falls nicht anders ausgeschrieben, direkt.

Reiseleitung

Bei Buchung von Pauschalreisen und NUR-Hotel Buchungen werden Sie in allen Feriengebieten von unserer deutschsprachigen Reiseleitung betreut. Die Besuchszeiten entnehmen Sie bitte unseren Infomappen. In manchen abgelegenen Hotels finden keine regelmäßigen Besuche statt. Die Reiseleitung ist in diesen Fällen telefonisch für Sie zu erreichen. In Ihren Reiseunterlagen befindet sich eine Adressliste mit Telefonangaben unserer ausländischen Vertretungen/Büros. Begrüßungs - cocktails und  Reiseleitersprechstunden finden teilweise in einem von der Unterkunft abweichenden Hotel statt.

Speisen und Getränke

Im Ausland werden Speisen meist nicht auf die gewohnte Art zubereitet und in vielen Ländern auch nicht so heiß serviert bzw. angeboten. Die Umstellung belastet häufig den Organismus und führt schon einmal zu einer Magenverstimmung. Nehmen Sie in den ersten Tagen keine Getränke mit Eiswürfeln zu sich, seien Sie vorsichtig im Umgang mit ungeschältem Obst. Es ist generell nicht gestattet Lebensmittel aus dem Speisesaal mitzunehmen.

Speisen und Getränke Flug: Bitte beachten Sie, dass es mittlerweile bei einem Großteil der Fluggesellschaften üblich ist, bei Kurz- und auch Mittelstreckenflügen keine kostenfreie Bordverpflegung mehr anzubieten.

Sport

In einigen Feriengebieten kann an Feiertagen nur ein begrenztes Sportangebot zur Verfügung stehen. Oftmals stehen bei stärkerer Auslastung Wassersportgeräte, Tennisplätze etc. nicht ausreichend zur Verfügung.

Strände

Die Strände sind grundsätzlich öffentliche Naturstrände und der Allgemeinheit zugänglich. Nur wenige Strandabschnitte werden gereinigt. Je nach Strömung können Algen und Unrat angeschwemmt werden.

Unterbringung

Ein Hotel verfügt über Allgemeineinrichtungen wie Speisesaal, Rezeption, Aufzugsanlage, Küche, Swimming-Pool etc. Das bedeutet regelmäßig, dass auch Zimmer in der Nähe solcher Einrichtungen liegen können. Ferner kann es in einzelnen Zimmern zu Beeinträchtigungen durch die Ver- und Entsorgung des Hauses kommen (Müllabfuhr, Versorgungsfahrzeuge, etc.). In der Karibik zeigen sich wegen der feuchtwarmen und salzhaltigen Luft regelmäßig Korrosionsansätze an Armaturen und Metallteilen, dies hat nichts mit Unsauberkeit zu tun. Die feuchte Luft ist auch der Grund dafür, dass in den Zimmern häufig keine geschlossenen Kleiderschränke, sondern garderobenähnliche Einrichtungen für Ihre Textilien zur Verfügung stehen. In vielen Hotels bzw. Ferienanlagen wird die Klimaanlage (soweit vorhanden) häufig der Einsatz besonders leistungsstarker und damit auch geräuschintensiver Geräte erforderlich.

Vergessene oder verlorene Gegenstände

Sollten beim Transfer oder im Hotel Gegenstände vergessen werden, können Sie sich - falls noch vor Ort - an die örtliche Reiseleitung wenden. Sofern Sie den Verlust erst nach Reiserückkehr feststellen, können Sie sich an das zuständige Reisebüro zwecks Kontaktaufnahme mit schauinsland-reisen wenden. Der Veranstalter ist bei der Wiederbeschaffung gerne behilflich, soweit dies in seinen Möglichkeiten steht. Eine rechtliche Verpflichtung besteht für den Veranstalter nicht.

Verlängerungen des Aufenthalts

Wünschen Sie vor Ort Ihren Urlaub zu verlängern, wenden Sie sich bitte an Ihre Reiseleitung. Der Aufpreis ist bei der Reiseleitung zu entrichten.

Vor- und Nachsaison

Die Monate März bis Mai, aber auch der Zeitraum  ab Mitte Oktober zählen i.d.R. zur Vor- und Nachsaison. Es ist nicht auszuschließen, dass in diesem Zeitraum die Hotels nicht alle Unterhaltungs- und  Freizeiteinrichtungen  anbieten. Zum einen richtet sich dies nach der jeweiligen Hotelbelegung, zum anderen aber auch nach der jeweiligen Witterung und Witterungsbeständigkeit. Gerade die Inbetriebnahme der Außeneinrichtungen (z.B. Pool, Wasserrutschen, open-air-Disco, Poolbar usw.) ist abhängig von der jeweiligen Wetterlage. Aber auch durch eine zu Saisonanfang und –ende hin schwächere Auslastung kann es zu erforderlichen Einschränkungen (z.B. Animation, Anzahl der geöffneten Bars, Öffnungszeiten usw.) kommen.  Aufgrund der aktuellen Belegungen kann es auch vorkommen, dass ein Hotelier die Eröffnungs- bzw. Schließungszeiten der Ferienanlage kurzfristig ändert. In solchen Fällen wird eine gleichwertige Unterkunft angeboten. Sofern Ihre Anreise zu einer der letzten Saisontermine erfolgt und es somit während Ihres Aufenthaltes zu einer Saisonüberschneidung kommt, bitten wir zu beachten, dass sich einzelne Hotelleistungen (z.B. Umfang einer gebuchten UAI/AI-Leistung) ändern können.

Wasser und Strom

Aufgrund von Energiemangel kann zeitweise die Strom- & Wasserversorgung ausfallen. Dies gilt insbesondere für die Karibik. Durch anspringende Notstromaggregate kann es hier zu zusätzlichen Beeinträchtigungen kommen. Die Qualität von Leitungswasser entspricht nicht einheitlichen Standards. In einigen Gebieten ist es salzhaltig und als Trinkwasser nicht geeignet. Die Bewässerung der Grünanlagen erfolgt besonders in trockenen Zonen mit Brauchwasser.

Zustellbetten

Bei Buchung eines Zustellbettes kann vor Ort auch eine Liege, ein Sofa oder eine Schlafcouch zur Verfügung gestellt werden. Zustellbetten können schmaler und kürzer sein als Standardbetten. Es muss bei Buchung eines Doppelzimmers mit Zustellbett mit einer gewissen räumlichen Enge gerechnet werden. Auf der Fernstrecke sind die meisten Zimmer mit zwei Queen- oder einem Kingsizebett ausgestattet. Häufig wird dann bei einer Belegung des Doppelzimmers mit drei oder vier Personen kein separates Zustellbett bereitgestellt. Wird bei einer Ausstattung mit King- od. Queensizebetten zusätzlich ein Zustellbett gewünscht, und ist das Aufstellen platzmäßig möglich, kann  auf Anfrage durch die Hotelleitung  nach Verfügbarkeit ein Zustellbett bereitgestellt werden. Dies ist allerdings zum Teil kostenpflichtig und wird direkt vor Ort berechnet.

Transfer/Sondergepäck

Eine kostenpflichtige Beförderungsmöglichkeit für sperriges Sondergepäck, Sportgegenstände,wie z.B. Golf- und Tauchgepäck, Fahrräder kann durch Ihr Reisebüro, mit Angabe über Art und Anzahl der Gepäcksstücke, angefragt werden. Bei Buchungsmöglichkeit erhalten Sie im Anschlusseine Beförderungsbestätigung mit Angabe der anfallenden Kosten, die i.d.R. dann vor Ort zu entrichten ist.

Transferinformationen

Italien:

Golf von Neapel (NAP):
Bei Ankunft am Flughafen Neapel nach 20:40 Uhr, kann der Transfer nach Ischia nicht mehr am selben Tag durchgeführt werden. In diesem Fall erfolgt eine Übernachtung in einem Hotel in Neapel.Bitte wenden Sie sich nach Ankunft an Ihre Reiseleitung. Der Aufenthalt auf Ischia verkürzt sich dementsprechend um eine Nacht.Bei einem Rückflug von Neapel vor 11.00 Uhr erfolgt der Transfer von Ischia nach Neapel bereits am Vortag (Transfer  inklusive). Die Übernachtung erfolgt in einem Hotel in Neapel.

Sizilien (CTA):
Auf dem Transfer ist ein Kindersitz für Kinder von 0-2,9 Jahren obligatorisch. Die Kosten hierfür betragen 18,00 € pro Strecke und werden bei Buchung automatisch erhoben.

Transferpreise

Sie haben die Möglichkeit, bei einer NUR-Hotel-Buchung den Transfer zum gewünschten Hotel dazu zu buchen. Bitte geben Sie immer Ihre gebuchten Flugdaten bei der Buchung mit an.
Bei einer Schauinsland-Pauschalreise ist der Transfer selbstverständlich inklusive.

 

  • Die Transferpreise beinhalten den Hin- und Rücktransfer. (soweit nicht anders ausgeschrieben).
  • weitere Transferpreise finden Sie unter www.hotel-transfer.de.
  • es handelt sich um einen Sammeltransfer mit dem Bus (kein Taxi- oder Einzeltransfer.
  • bei Fehlzuordnungen wird die anfallende Differenz dem buchenden Büro in Rechnung gestellt.
  • Änderungen der Flugzeiten/-nummern müssen im Hin-wie Rückfl ug unverzüglich mitgeteilt werden.

Alle Flugzeiteninfos, die nicht direkt bei Buchung eingegeben werden, müssen schauinsland-reisen telefonisch oder per Fax mitgeteilt werden, Kosten (z.B. verpaßte Flüge) die durch Fehlinformationen seitens des Büros verursacht werden müssen von selbigem getragen werden.