Liebe Kunden und Vertriebspartner,

nach wie vor steht die Gesundheit unserer Kunden, Vertriebspartner und Mitarbeiter an erster Stelle. Während der Wunsch nach Urlaub stetig wächst, bleibt die Verunsicherung, ob gereist werden kann und was hierbei eventuell zu beachten ist. Damit Sie umgehend und zuverlässig Antworten auf Ihre Fragen erhalten, haben wir auf dieser Seite alle relevanten Informationen kurz und bündig zusammengefasst. Gute Erreichbarkeit und schnelle Hilfe haben für uns als Familienunternehmen oberste Priorität.

 

Einreisebestimmungen 

Tagesaktuelle Informationen zu den Einreisebestimmungen in Ihr Urlaubsland finden Sie auf den Seiten des Auswärtigen Amts. Hier sind auch alle Bedingungen, die für geimpfte, genesene und getestete Urlauber bei Einreise und vor Ort sowie bei der Rückreise nach Deutschland gelten aufgeführt. 

www.auswaertiges-amt.de

 

Corona Versicherungsleistung buchbar

Seit dem 01.10.2020 bietet schauinsland-reisen die Buchung von neuen Corona-Versicherungsleistungen über unseren Versicherungspartner ALLIANZ an. So sind dort bspw. im Rahmen der Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung jetzt die Kosten auch im Fall persönlicher Quarantäne mitversichert, also auch dann, wenn Sie infolge einer Anordnung einer öffentlichen Behörde aufgrund des Verdachts, dass Sie mit einer ansteckenden Krankheit (einschließlich einer epidemischen oder pandemischen Erkrankung wie COVID-19) in Berührung gekommen sind.  
Wie schon zuvor tritt die ALLIANZ Reise- Versicherung bei Reiserücktritt, Reiseabbruch und im Rahmen der Reisekrankenversicherung ein, wenn beim Reisenden eine COVID-19 Erkrankung diagnostiziert werden sollte. Die Diagnose reicht, auch wenn der Reisende keine oder nur leichte Symptome zeigt. Als „Diagnose“ genügt dabei bereits ein positiver Schnelltest (Antigentest).


Wenn Sie bei ALLIANZ Travel eine Reise-Krankenversicherung abgeschlossen haben, sind Sie als Reisender im Ausland umfassend geschützt. Sollten Sie sich während Ihrer Auslandsreise mit dem Corona-Virus infizieren, sind die vor Ort anfallenden medizinisch notwendigen Behandlungskosten grundsätzlich versichert. Das gilt auch für Reisen in Gebiete oder Länder, für die das deutsche Auswärtige Amt eine Covid-19 bedingte Reisewarnung ausgegeben hat. In den allgemeinen Versicherungsbedingungen ist zwar grundsätzlich geregelt, dass kein Versicherungsschutz besteht, wenn das Auswärtige Amt für Ihr Reiseland eine Reisewarnung ausgesprochen hat, da es sich bei der Corona-Pandemie aber um eine neuartige, länderübergreifende Situation handelt und das Auswärtige Amt zwischenzeitlich zudem eindeutig zwischen regulären Reisewarnungen und Covid-19 bedingten Reisewarnungen unterscheidet, hat sich die ALLIANZ im Rahmen der Reise-Krankenversicherung entschieden, Versicherungsschutz zu gewähren, sofern Ihr für Ihr Urlaubsland ausschließlich eine Covid-19 bedingte Reisewarnung ausgesprochen wurde.

Dies gilt für alle Reisen, die ab dem 09.12.2020 angetreten werden. Beachten Sie aber, dass im Rahmen der Reise-Krankenversicherung kein Versicherungsschutz besteht, wenn für Ihr Reiseziel bei Einreise eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes besteht, die nicht oder nicht nur auf Covid-19 beruht.


Auch hier bieten Sich Ihnen daher Möglichkeiten, Ihrer Reise mit schauinsland-reisen  mit einem noch besseren und sichereren Gefühl entgegensehen zu können. 

 

PCR Test vor Reisebeginn

Vereinzelt verlangen einige Länder zur Einreise den Nachweis eines negativen PCR-Tests. Neben den allgemein zugänglichen Möglichkeiten einen solchen Test vorzunehmen, bietet Ihnen schauinsland-reisen verschiedene Möglichkeiten.

Die Fa. ICONCARE stellt die Möglichkeit per PCR-Gurgeltest via Onlinebestellung der direkt nach Hause geliefert wird, eine ausgeklügelte Express-Logistik und sorgt für die schnelle Überführung der Proben in ein auswertendes Labor. Bereits 24 Stunden nach Laboreingang erhalten Sie Ihr Ergebnis in einem geschützten Dokument direkt auf Ihr Handy oder Ihre E-Mailadresse.

Der PCR-Gurgeltest erfüllt die Voraussetzungen für die notwendigen Tests vor Abflug in ein Zielgebiet. Zusätzlich arbeitet ICONCARE an Teststrategien in den Zielgebieten, damit die dort vorhandene Infrastruktur unterstützt wird.

Das Angebot ist ein Service von schauinsland-reisen und nicht in den Reiseangeboten enthalten, die Kosten sind durch den Reiseteilnehmer zu tragen. Nähere Informationen, Preise und häufig gestellte Fragen finden sich unter: www.icon-care.de/p/SLR

Außerdem bietet schauinsland-reisen in Zusammenarbeit mit dem Labor Kneißler Gmbh & Co KG zusätzlich eine bequeme Möglichkeit, diesen Test vornehmen zu können. Die Probeentnahme erfolgt hier bei Ihnen Zuhause, die Zusendung des Probesets sowie die Rücksendung der Probe an das Labor erfolgen durch einen Kurierdienst. Senden Sie dazu eine Anfrage an die Emailadresse coronaservice.touristik@labor-kneissler.de und geben Sie als Betreff SLR und Ihre Vorgangsnummer an (z.B. SLR B123456). Möglich ist die Bestellung eines Einzeltests zum Preis von 129,00 EUR oder ein Doppeltest für zwei Personen zum Preis von 199 Euro. Die Kosten des Tests tragen die Reisenden selber.

 

Umbuchungsmöglichkeit

Wir bieten aktuell eine "Flex2Relax" - Tarifoption an. Weitere Infos unter https://www.schauinsland-reisen.de/flex2relax

Für nähere Informationen können Sie sich gerne an Ihr Reisebüro wenden. 

 

Ihr Team von schauinsland-reisen

Stand: 15.11.2022, 14:00Uhr

Nach oben