INN106
drucken
Hotel Regina****+

Lage 

Verbringen Sie einen erholsamen und doch sportlich-aktiven Urlaub in Sölden. Das Hotel Regina (Seehöhe ca. 1.377 m) befindet sich rund 300 m vom Zentrum entfernt. Cafés und Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie nach ca. 300 m. Zur Aqua Dome Therme gelangen Sie nach ca. 14 km. In ungefähr 23,5 km Entfernung, erwartet alle Wasserratten der malerisch gelegene Badesee Umhausen. Auch im ca. 15 km entfernten, öffentliche Freischwimmbad in Längenfeld können Sie sich an heißen Sommertagen eine Abkühlung gönnen. In ca. 800 m Entfernung lädt das öffentliche Hallenbad Freizeit Arena zum wetterunabhängigen Badevergnügen ein.
Das Hotel ist im Sommer der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. Direkt am Haus liegt das Wandergebiet Sölden. Die Wanderbushaltestelle liegt ca. 150 m entfernt. Auch die Bergbahn Gaislachkogelbahn erreichen Sie schon nach ca. 150 m. Auf einem direkt am Haus gelegenen Radweg können Sie sich sportlich betätigen und gleichzeitig die Landschaft genießen.
Im Winter eignet sich die Unterkunft speziell für alpine Skifahrer, Langläufer sowie für ausgedehnte Winterwanderungen. Ein kostenloser Skibus (laut Fahrplan vor Ort) bringt Sie direkt zur Giggijochbahn. Die Skibushaltestelle finden Sie ca. 150 m vom Haus entfernt. Die Bergbahn Gaislachkogelbahn im Skigebiet Sölden liegt nur etwa 150 m vom Haus entfernt. Die nächste Langlauf-Loipe finden Sie direkt am Haus. Ein Wanderweg direkt am Haus lädt zu lauschigen Winterwanderungen ein.
Hotel Regina - lage Hotel Regina - lage

Ausstattung 

Unterbringung 

Verpflegung 

Entertainment 

Kinder 

Sport inklusive 

PKW 

Wellness 

Hotelservice 

Kreditkarte 

Hinweis 

Saisonhinweis 

Hotelmerkmale 

Landeskategorie 

4,5 Sterne

Informationen zur Corona-Pandemie 

Bitte beachten Sie, dass zu Ihrer eigenen Sicherheit weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Ihrem Hotel und an Ihrem Urlaubsort getroffen werden.
Dies kann je nach regionaler Entwicklung zu einigen Änderungen und Einschränkungen im Leistungs-Angebot des Hotels führen (z. B. evtl. Mundschutzpflicht in öffentlichen Bereichen, geänderte Restaurant-Konzepte, keine oder eingeschränkte Wellness-Angebote, keine oder eingeschränkte Animation, keine Mini-Club-Betreuung, …).
Diese Maßnahmen dienen insbesondere Ihrem persönlichen Schutz.
Selbstverständlich sollten alle erprobten Verhaltensregeln wie Handhygiene, Einhaltung von Mindestabständen und Husten-/Nies-Etikette auch von jedem einzelnen Reisegast beachtet werden.
Die behördlichen Auflagen können ggf. auch kurzfristig, je nach aktueller Entwicklung, für einzelne Hotels, Urlaubsorte oder Regionen angepasst werden.