print-view
ACE004

THe Mirador Papagayo****

Details

Am Rande von Playa Blanca, ca. 2 km von den beliebten Papagayo-Stränden entfernt. Durch die Uferpromenade vom Meer mit Steinküste getrennt. Zum alten Ortskern Playa Blancas ca. 3 km, zum pitoresken Jachthafen Marina Rubicón sind es ca. 350 m. Täglich kostenfreier Busshuttle zum Strand Playa Dorada.

Ausstattung

Großzügige Empfangshalle, Lobbybar, Fahrstuhl, Wi-Fi im gesamten Hotel (inklusive), Bar-Salon, Nichtraucherrestaurant mit Show-Cooking, Poollandschaft mit 2 Swimmingpools sowie einem separaten Kinderbecken, Poolbar, FKK Dachterrasse. Liegen und Sonnenschirme stehen kostenlos zur Verfügung.

Unterbringung

Doppelzimmer

(max. 3 Erwachsene)
Die renovierten Doppelzimmer (ca. 32 m²) verfügen über Bad/WC, Balkon oder Terrasse, Telefon (gegen Gebühr), Sat.-TV (inklusive), Safe (inklusive) und Minikühlschrank (nicht als Minibar möglich), Klimaanlage (saisonbedingt), zur Land- oder Poolseite gelegen. Wahlweise auch mit Pool- sowie mit Meerblick buchbar.

Einzelzimmer Meerblick

(max. 1 Erwachsener)
Sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung mit Meerblick.

Juniorsuite Meerblick

(max. 3 Erwachsene)
Die Zimmer (ca. 45 m²) haben die gleiche Ausstattung wie die Doppelzimmer und verfügen über Meerblick. Sie verfügen zusätzlich über eine Sitzecke und begehbaren Kleiderschrank und haben Meerblick (optische Trennung zwischen Schlafzimmer und Sitzecke).
Die Zimmer heißen im Sommer Doppel-Superior Meerblick, im Winter handelt es sich um eine Juniorsuite Meerblick.

Appartement

(max. 3 Erwachsene, max. 1 Kind)
Die Zimmer sind ausgestattet mit einem separaten Schlafzimmer (ca. 61 m²), einem Wohnraum mit amerikanischer Kitchenette (Kühlschrank, 2-Platten-Herd, Tiefkühler, Mikrowelle und Geschirr) sowie zwei Schlafsofas (für die 3. und 4. Person), 2 TV's (1 im Wohnzimmer und 1 im Schlafzimmer), Badezimmer mit Badewanne und separater Dusche. Die Zimmer liegen zur Land-/Poolseite.

Verpflegung

Halbpension

Frühstück und Abendessen in Buffetform.
Getränke sind zum Abendessen nicht inkludiert.
Männer und Frauen werden gebeten zum Abendessen lange Hosen zu tragen.

All-Inclusive

All Inclusive

Frühstück von 7:30-10:30 Uhr, Mittagessen von 13-15 Uhr sowie Abendessen von 19-22 Uhr in Buffetform im Restaurant Lanzelot, kontinentales Langschläferfrühstück an der Poolbar von 10:30-12 Uhr, leichte Snacks von 12-14:30 Uhr. Kaffee, Eis und Obst sowie Sandwiches und Kuchen ebenfalls an der Poolbar von 15-17 Uhr, nationale alkoholische und alkoholfreie Getränke von der AI-Karte von 10:30-23:45 Uhr. Die genannten Uhrzeiten können variieren.
Das das Tragen eines Armbandes obligatorisch.
Männer und Frauen werden gebeten beim Abendessen lange Hosen zu tragen.

Entertainment

Abwechslungsreiches Animationsprogramm (6 x pro Woche).

Kinder

Für Kinder bietet das Hotel einen Kinderspielplatz und Miniclub (4-12 Jahre; 6 x pro Woche), Mini Disco.

Sport inklusive

Fitnessraum, Tischtennis, Yoga und Stretching sowie gemäß des Animationsprogramms.

Sport gegen Gebühr

Billard, Squash und Tennis.

Wellness

Im Wellnessbereich (gegen Gebühr) stehen den Gästen Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Hydromassage und Massagen zur Verfügung.

Hotelservice

**********
Wi-Fi im kompletten Hotel inklusive.
**********

Hinweis

****
Barrierefreie Hotelanlage.
5 behindertengerechte Zimmer auf Anfrage buchbar (4 Doppelzimmer + 1 Familienzimmer).
**** Bei Check-in muss eine Kreditkarte als Kaution hinterlegt werden.
********
Hotelkontakt:
Telefon: 0034928519251
E-Mail: reservas@miradorpapagayo.com

Hotelmerkmale

Kinderspielplatz

Kinderclub/Miniclub

Internet

Kinderpool

Animation

Fitness

Klimaanlage

Hotelsafe

Wi-Fi

Einkaufsmöglichkeiten

Familienfreundlich

Erweitertes Hygienekonzept

Landeskategorie

4 Sterne

Informationen zur Corona-Pandemie

Bitte beachten Sie, dass zu Ihrer eigenen Sicherheit weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Ihrem Hotel und an Ihrem Urlaubsort getroffen werden.
In Ihrem Urlaubshotel werden u.a. aufgrund behördlicher Vorgaben besondere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen umgesetzt, wie z.B. Abstandsregeln, Aufstellung von Desinfektionsmittelspendern, Richtlinien zum Tragen von Masken (Mund-Nasen-Schutz), teilw. digitale Check-In-Möglichkeit oder kontaktloser Restaurantbesuch.
Dies kann je nach regionaler Entwicklung zu einigen Änderungen und Einschränkungen im Leistungs-Angebot des Hotels führen (z. B. evtl. Mundschutzpflicht in öffentlichen Bereichen, geänderte Restaurant-Konzepte, keine oder eingeschränkte Wellness-Angebote, keine oder eingeschränkte Animation, keine Mini-Club-Betreuung, …).
Die im entsprechenden Hygiene-Konzept festgelegten Maßnahmen dienen insbesondere Ihrem persönlichen Schutz. Selbstverständlich sollten alle erprobten Verhaltensregeln wie Handhygiene, Einhaltung von Mindestabständen und Husten-/Nies-Etikette auch von jedem einzelnen Reisegast beachtet werden. Die behördlichen Auflagen können ggf. auch kurzfristig, je nach aktueller Entwicklung, für einzelne Hotels, Urlaubsorte oder Regionen angepasst werden.