Lissabon

Lissabon

Stadt und Meer

Die quirlige, auf sieben Hügeln gelegene Hauptstadt Portugals befindet sich an der Atlantikküste und genießt eine großartige Lage an der Flussmündung des Tejo. Historische Burgen, Klöster und Paläste, die berühmte Tram, herrliche Parks oder die verwinkelte Altstadt Bairro Alto, in der sich zahlreiche Boutiquen, Restaurants und Fado-Bars befinden, sind ein Garant für Kultur, Erlebnis, Shopping und reges Nightlife - nicht zu vergessen die zahlreichen Museen, Theater und das bekannte Ozeanarium.
Badenixen genießen an den feinsandigen, vorgelagerten Stränden der ehemaligen Fischerdörfchen Cascais und Estoril citynahen Badeurlaub. Sehenswert sind in dieser Region ebenfalls die grandiose Felsenküste „Boca do Inferno“ und der nahegelegene „Parque natural de Sintra-Cascais“.
Wer es eher beschaulich mag und lange Strände zum (Sonnen)baden und Surfen bevorzugt, dem seien die Küstenregionen mit dem Badeort Ericeira, die Festungsstadt Obidos mit ihrer malerischen Lagunenlandschaft oder der südlich von Lissabon auf der Halbinsel Setúbal gelegene Ferienort Sesimbra direkt am Atlantik empfohlen.