Sehr verehrte Gäste,

wie Sie vielleicht den aktuellen Pressemeldungen entnehmen konnten, hat die Fluggesellschaft Niki am 13.12.2017 Insolvenzantrag gestellt und mit sofortiger Wirkung den Flugbetrieb eingestellt.

schauinsland-reisen kümmert sich selbstverständlich umgehend seit Bekanntwerden dieser Nachricht für alle Pauschalgäste, die einen Flug in ihren Urlaub mit Niki gebucht haben, um eine Ersatzbeförderung und wird schnellstmöglich aktiv auf alle Betroffenen zugehen und diese informieren.

Reisende, die sich bereits in den Zielgebieten befinden, werden über unsere Repräsentanz vor Ort über geänderte Rückflüge informiert.

Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der Vielzahl der betroffenen Reisenden Umbuchungen sukzessive vorgenommen werden.

Ihr Team von schauinsland – reisen

Stand: 13.12.2017, 21:15