Neuer Spielplatz: schauinsland-reisen sorgt für Safari-Spaß im Zoo Duisburg

Auf dem neuen Spielplatz im Duisburger Zoo können die  Kinder auf große Entdeckungstour gehen.
Auf dem neuen Spielplatz im Duisburger Zoo können die Kinder auf große Entdeckungstour gehen.

Spielplatzeröffnung als Startschuss für die Aktionsreihe „Mini-Helden“ 

Duisburg, 5. April 2022 — Der Zoo Duisburg hat einen neuen Spielplatz. Gemeinsam mit Kindern aus zwei Duisburger Kitas haben schauinsland-reisen und der Zoo heute den Safari-Spielplatz „Kattagaskar“ eröffnet. Der Duisburger Reiseanbieter startet damit die Aktionsreihe „Mini-Helden“ – eine Erlebnisreise für Kinder, damit nicht nur der Urlaub zum Abenteuer wird.

Kinder möchten im Zoo Tiere besuchen, aber auch spielen. Das geht im Zoo Duisburg an gleich mehreren Orten. Das neueste Spielareal, den Spielplatz „Kattagaskar“, hat schauinsland-reisen dem Zoo Duisburg gespendet. Dort können Kinder klettern, balancieren und auf Safari gehen. „Nach der stressigen und vor allem für Kinder nervigen Pandemiezeit möchten wir den jungen Zoo-Besuchern einfach eine Freude machen“, sagt schauinsland-reisen-Touristikchef Andreas Rüttgers. „Auf „Kattagaskar“ sollen sich auch die Kinder, die in den Ferien zu Hause bleiben, wie im Urlaub fühlen.“ Das zentrale Element des Spielplatzes ist ein Safari-Jeep, der in zwei Metern Höhe auf einem Gerüst befestigt ist. Außerdem gibt es einen Balancierbalken, eine Netzschaukel und zwei fast vier Meter hohe Palmen, von denen aus Katta die Kinder schon von weitem begrüßt.

Der Spielplatz ist extra familiengerecht angelegt: Unter anderem gibt es dort eine Memory-Anfertigung, bei der Eltern und Kinder gemeinsam rätseln und auf Entdeckungstour gehen können. Außerdem wird der Spielplatz noch um eine Wellenliege erweitert, auf der auch Erwachsene gemütlich verweilen können. Bei gutem Wetter spenden die zahlreichen Bäume dort ausreichend Schatten. In unmittelbarer Nähe zu den Sitzgelegenheiten gibt es Motorik-Stationen für die ganz kleinen Besucher. Somit können Eltern ausruhen und gleichzeitig sowohl die kleinen als auch die größeren Kinder beaufsichtigen, da auch der Spielplatz von der Liege aus gut einsehbar ist.

Der Zoo Duisburg und schauinsland-reisen haben „Kattagaskar“ gemeinsam mit Kindern aus Duisburger Kitas eingeweiht. Zoodirektorin Astrid Stewin freut sich über den neuen Spielplatz, der dank der guten Partnerschaft zwischen schauinsland-reisen und dem Zoo entstanden ist: „Das neu gestaltete Areal mit seinen vielfältigen Spielelementen hat einen Mehrwert für all unsere Gäste. Während die Großen entschleunigen und die Seele baumeln lassen können, gehen die Kleinen auf Entdeckungstour und trainieren spielerisch Gleichgewicht und Geschicklichkeit.“

Für schauinsland-reisen ist die Spielplatzeröffnung der Auftakt zur neuen Aktionsreihe „Mini-Helden“ – einer Erlebnisreise, auf der die Kinder bei verschiedenen Aktionen Spaß haben und unter anderem ihre motorischen Fertigkeiten trainieren können. „Die Kinder mussten in der Pandemie am meisten zurückstecken. Für sie ist es Zeit, mal wieder ausgelassen Spaß zu haben“, sagt schauinsland-reisen-Touristikchef Andreas Rüttgers. „Der Spielplatz ist also nur der Anfang – damit und mit den vielen weiteren Aktionen möchten wir den Kindern einfach mal ‚Danke‘ sagen.“