Rail & Fly / Zug zum Flug

Rail & Fly / Zug zum Flug

Deutschlandweit inklusive


Für alle Flugreisen ist die deutschlandweite An- und Abreise zu / ab Flughäfen in Deutschland zuzüglich Basel und Salzburg in der 2. Klasse der Deutschen Bahn bereits im Reisepreis inbegriffen. Zusätzlich umfasst das "Zug zum Flug"-Angebot die kostenfreie Anfahrt der Kunden in insgesamt 13 regionalen Nahverkehrsverbünden.

Das wichtigste in Kürze


schauinsland-reisen bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG und dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) die flexible Möglichkeit, den für Ihren Urlaub preiswertesten Abflughafen entspannt zu erreichen. Mit unserem „Zug zum Flug“-Ticket können Sie zu dem von Ihnen gewählten deutschen Abflughafen (inklusive Salzburg und Basel) in der 2. Klasse anreisen und nach Ihrem Rückflug bequem die Heimreise antreten.

  • Das Ticket gilt ab allen deutschen Bahnhöfen zu folgenden Abflughäfen: Basel, Berlin-Brandenburg, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, Leipzig/ Halle, München, Münster/Osnabrück, Nürnberg, Stuttgart oder Weeze.
  • Das Ticket gilt zusätzlich bis zu dem nächstgelegenen Bahnhof zu folgenden Flughäfen: Baden-Baden, Erfurt, Memmingen, Paderborn, Rostock, Saarbrücken, Salzburg, Zweibrücken.
  • Wohnen Sie innerhalb der nachstehenden Verkehrsverbünde oder Verkehrsgemeinschaften können Sie von Ihrer nächstgelegenen Haltestelle mit den Bahnen / Bussen des Nahverkehrs direkt zu Ihrem Flughafen fahren oder diese für die Anfahrt zum nächstgelegenen Bahnhof nutzen, von dem das "Zug zum Flug"-Ticket gültig ist.
  • Zusätzlich gilt die Leistung im beteiligten Nahverkehrs- bzw. Verbundraum der Stadt, die im Flugschein als Startort der Flugreise eingetragen ist. Das Ticket berechtigt Sie zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC, EC, D, IRE, RE, RB, S-Bahn).
  • Gegen Zahlung eines Aufpreises können der City Night Line sowie Nachtzüge genutzt werden. In Nachtzügen und im City Night Line müssen bei Verfügbarkeit gegen Aufpreis Sitz-, Liege-, und Schlafwagenplätze reserviert werden. Die Aufpreise und Reservierungswünsche nehmen die Verkaufsstellen der Deutschen Bahn sowie Reisebüros mit DB-Lizenz entgegen.
  • Keine Gültigkeit des „Zug zum Flug“-Tickets besteht für Sonder- und Turnuszüge, Thalys, für Fahrten auf NE- (Nichtbundeseigenen Eisenb.)/See-Strecken. Ferner gilt das „Zug zum Flug“-Ticket nicht bei Abflügen aus dem Ausland - auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
  • Das „Zug zum Flug“-Ticket ist nur in Verbindung mit einer bei schauinsland-reisen gebuchten Flugreise erhältlich und gilt für die Hinfahrt am Tag vor dem Abflug, am Abflugtag selbst und bei der Rückfahrt am Ankunfts- und dem darauffolgenden Tag. Zwischenstopps sind erlaubt, solange die Fahrten in Richtung Flughafen / in Richtung Heimatbahnhof liegen. Bei bereits gebuchten Tickets muss die Fahrt am gewählten Tag (bis max. 3 Uhr des Folgetags) erfolgen. Hin- und Rückfahrt dürfen maximal 12 Monate auseinander liegen.
  • Im Falle nicht genutzter Tickets ist eine Erstattung nicht möglich.

Da bei öffentlichen Verkehrsmitteln Verspätungen oder Ausfälle nie ganz ausgeschlossen werden können, sollten Sie Ihre „Zug zum Flug“-Verbindung so wählen, dass Sie Ihren Abflughafen bequem erreichen. Jeder Reisende ist für seine rechtzeitige Anreise zum Flughafen selbst verantwortlich.

Maßgeblich sind die Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG. Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Service-Nr. der Bahn 030 2970 zum Ortstarif sowie im Internet auf www.bahn.de. Aus dem Ausland erreichen Sie den DB Reiseservice unter der Rufnummer +49 30 2970 (Tarif gem. Anbieter). Unter der kostenlosen Rufnummer 08001 / 50 70 90 erhalten Sie rund um die Uhr Fahrplanauskünfte über das praktische Sprachdialogsystem.

Optional haben Sie die Möglichkeit, Fahrkarten der 1. Klasse in Deutschland sowie nach Amsterdam und Zürich gemäß unten stehender Tabelle zuzubuchen.

Aufpreis

Kinder bis 5 Jahre jeweils kostenlos in Begleitung der Eltern oder Großeltern.

* Amsterdam Schiphol zubuchbar von/nach Amsterdam Schiphol von/zu allen DB-Bahnhöfen. Die Fahrt nach AMS – Schiphol muss auf direktem Weg mit den durchgehenden ICE-Zügen via Emmerich (Gr) und IC-Zügen via Bad Bentheim (Gr) erfolgen – ein Umstieg zwischen ICE und IC ist zulässig. Der Grenzübertritt muss in einem ICE oder IC/EC erfolgen.

**Zürich: Die Fahrt zum Flughafen Zürich muss auf direktem Weg mit den durchgehenden ICE/IC/EC-Zügen via den Grenzübergängen Basel Bad, Schaffhausen, Lindau/St. Margrethen erfolgen.

Verkehrsverbünde und Gemeinschaften
Die Rail&Fly-Fahrkarten berechtigen zusätzlich die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel (u.a. Bus, U-Bahn, Straßenbahn) innerhalb der folgenden Verkehrsverbünde, sofern Start- und Zielbahnhof innerhalb des jeweiligen Verbundgebietes liegen:

 

Verkehrsverbund
Quelle: https://schauinsland.bahnanreise.de/geltungsbereich

Transferpartner
Sofern der jeweilige Flughafen nicht direkt an das Schienennetz der DB angeschlossen ist, können Sie die Rail&Fly-Fahrkarten bis zum nächstgelegenen Bahnhof nutzen. Um eine durchgehende Mobilität zum Flughafen zu gewährleisten, können ausgewählte Transferpartner der DB kostenfrei vom Bahnhof zum Flughafen und vom Flughafen zum Bahnhof genutzt werden:
  • Basel Euro-Airport mit der Buslinie 50 ab Basel SBB
  • Bremen Flughafen mit der Straßenbahnlinie 6 ab Bremen Hbf
  • Dortmund Flughafen mit dem Airport-Shuttle ab Dormund/Holzwickede
  • Kassel-Calden Flughafen mit der Buslinie 100 ab Kassel-Wilhelmshöhe
  • Münster / Osnabrück Flughafen mit den Buslinien S50, R51 oder D50 ab Münster (Westf.) Hbf oder mit dem Bus X15 „FMO-Express“ ab Osnabrück Hbf
  • Nürnberg Flughafen mit der U-Bahn-Linie U2 ab Nürnberg Hbf

Achtung: Möchten Sie die Rail& Fly-Fahrkarte innerhalb eines oben genannten Verbundes nutzen, beachten Sie bitte, dass Bushaltestellen o.ä. nicht im Buchungsprozess angegeben werden können. Geben Sie bitte stattdessen den nächsten Bahnhof an. Die Nutzung aller Verbundverkehre wie Bus, U-Bahn, Straßenbahn sowie Transferpartner ist mit der Rail & Fly-Fahrkarte dennoch möglich und ist auf der Fahrkarte entsprechend vermerkt.

FAQ
Wie erhalte ich den Gutscheincode?

Sie erhalten einen Gutscheincode mit Ihren Reiseunterlagen.

Wo kann ich die Gutscheincodes einlösen?

Der Code kann direkt auf der Seite der Deutschen Bahn eingelöst werden. Eine genaue Anleitung finden Sie hier:

Erhält jede/r Reisende einen eigenen Gutscheincode?

Ja, jede/r Reisende (über 6 Jahre) erhält je einfache Fahrt einen eigenen Gutscheincode. Beispiel: Eine Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder (über 6 Jahren)) erhält für die Hin- und Rückfahrt bspw. insgesamt acht Gutscheincodes. Diese können zusammen eingelöst werden.

Ab wann kann ich meinen Gutschein erstellen/downloaden?

Das Zug zum Flug Ticket steht frühestens 21 Tage vor Abreise zum Download bereit.

Bedingungen für ein Rail & Fly-Ticket?
  • Flugreise von schauinsland-reisen und schauinsland dynamisch
  • Abflughafen in Deutschland sowie von den Flughäfen Salzburg und Basel
Können Kinder kostenfrei reisen?

Kinder bis einschließlich 5 Jahren reisen generell kostenfrei und benötigen keinen Gutscheincode. Kinder ab 6 Jahren gelten als Erwachsene und erhalten einen Gutscheincode.

Wie lange ist das Rail & Fly-Ticket gültig?

Der Rail & Fly-Gutscheincode berechtigt zur Reise einen Tag vor Abflug, am Abflugtag selbst bzw. am Rückreisetag und einen Tag danach. Nach Einlösung des Rail&Fly-Gutscheincodes in ein Ticket sind Sie jedoch an den Reisetag gebunden. Es gelten die auf der Fahrkarte angegebenen Daten.

Muss ich mich an den Tag und die Uhrzeit halten, die auf dem Ticket steht?

Die von Ihnen gewählte Zugverbindung ist als Ihre persönlich favorisierte Strecke zu sehen. Sie dürfen jedoch innerhalb des Geltungszeitraums auch zu anderen Uhrzeiten und mit anderen Zügen reisen, solange der auf der Fahrkarte angegebene Reiseabschnitt (Startbahnhof / Zielbahnhof) gleich bleibt.

Was passiert bei einer Flughafen-/Flugzeitenänderung?

Sie erhalten von uns neue Reiseunterlagen inklusive neuer Gutscheincodes, mit welchen Sie erneut Ihre favorisierte Verbindung zum Flughafen selbst wählen und für Ihren neuen Fahrschein einlösen können.

Können die Gutscheincodes für die Hin- und Rückfahrt in einem Prozess eingelöst werden?

Ja, es können Hin- und Rückfahrtcodes gleichzeitig eingelöst werden. 

Mit welchen Zügen kann ich fahren?

Die Rail&Fly-Fahrkarten berechtigen die Reisenden zur Fahrt:

  • im Fernverkehr u.a. mit dem ICE, ECE, TGV, railjet express, railjet, IC und EC
  • im Nahverkehr u.a. mit dem IRE, RE, RB, IRE oder S-Bahn sowie in ausgewählten NE-Bahnen
  • mit unseren Transferpartner und bei Innerverbundfahrten mit den Verkehrsmitteln der teilnehmenden Verkehrsverbünde.

 Alle Informationen zum Geltungsbereich finden Sie hier schauinsland.bahnanreise.de/geltungsbereich.
 
Hinweis zur Zugnutzung: Auch bei vorheriger Auswahl einer NV- oder IC-Verbindung, kann der ICE genutzt werden (die Fahrkarte ist nur streckenbezogen).

Rückfragen
Rückfragen zur technischen Abwicklungen?

Bitte an rail&fly@schauinsland-reisen.de

Sollten Sie weithin Hilfe benötigen, so haben wir für Sie hier eine übersichtliche Anleitung zusammengestellt.


Rail & Fly / Zug zum Flug

 

Codes erstellen

Stand: November 2022