schauinsland-reisen gewinnt Reiner Calmund als Pate der „Mini-Helden“

Reiner Calmund, der 2018 in „Katta – Das Kindermusical. Die Reise zur leuchtenden Banane“ dem Tintenfisch Otto Oktopus seine Stimme gab, wird Pate der Aktionsreihe „Mini-Helden“.  ©HENNING ROSS FOTOGRAFIE
Reiner Calmund, der 2018 in „Katta – Das Kindermusical. Die Reise zur leuchtenden Banane“ dem Tintenfisch Otto Oktopus seine Stimme gab, wird Pate der Aktionsreihe „Mini-Helden“. ©HENNING ROSS FOTOGRAFIE

Der ehemalige Fußballmanager schlüpft wieder in die Rolle des Otto Oktopus, der kleine Sportskanonen im Urlaub mit „Ottos Sportabzeichen“ auszeichnet

Duisburg, 30. Juni 2022 Sensationeller Transfer bei schauinsland-reisen: Der ehemalige Fußballmanager Reiner „Calli“ Calmund, der 2018 in „Katta – Das Kindermusical. Die Reise zur leuchtenden Banane“ bereits Otto Oktopus seine Stimme gab, wird Pate der Aktionsreihe „Mini-Helden“. Calmund schlüpft dafür wieder in die Rolle des beliebten Tintenfisches, um Kinder zu Sport und Bewegung zu animieren.

Als die Anfrage von schauinsland-reisen kam, war für Calli schnell klar, dass er mit an Bord ist. „Da musste ich wirklich nicht lange überlegen“, sagt der ehemalige Fußballmanager und zeigt sich begeistert von der Idee des Reiseanbieters. „Als ich 2018 im Katta-Musical Otto Oktopus meine Stimme geben durfte, konnte ich damit viele Kinder zum Lachen bringen. Und auch jetzt bin ich wieder gerne dabei, wenn es darum geht, für leuchtende Kinderaugen zu sorgen. Die ‚Mini-Helden‘ haben es einfach verdient, dass sie endlich auch mal wieder schöne Momente erleben dürfen,“ so Calmund.

schauinsland-reisen will mit der Aktionsreihe „Mini-Helden“ allen Kindern „Danke“ dafür sagen, dass sie so tapfer durchgehalten haben, obwohl sie durch die Einschränkungen der vergangenen Jahre auf so vieles verzichten mussten. Insgesamt investiert der Reiseanbieter dafür in diesem Jahr rund eine Million Euro in verschiedene Aktionen, die Kindern und Familien eine Freude bereiten sollen.

Teil der Aktionsreihe ist „Ottos Sportabzeichen“, das die Kinder erhalten, wenn sie sieben verschiedene Sport- und Koordinationsübungen absolvieren, wie beispielsweise Purzelbaum schlagen, mit einem Ball um Hindernisse dribbeln oder zehn Schwimmzüge tätigen. Für diese Aktion konnte das Unternehmen schauinsland-reisen mehr als 30 seiner Hotelpartner gewinnen, beispielsweise das Protur Badia Park auf Mallorca, das Georgioupolis Resort und das Georgioupolis Suites auf Kreta oder auch das R2 Pájara Beach auf Fuerteventura sowie das R2 Rio Calma, das seit Jahren fest zur schauinsland-reisen Firmengruppe gehört. Die Kinder können das Abzeichen also im Urlaub machen. So wird der Aufenthalt im Familienhotel zu einem sportlichen und für die Kinder unvergesslichen Erlebnis. Für die Aktion hat schauinsland-reisen auch ein von Reiner Calmund gesprochenes Video gedreht, in dem Otto Oktopus die Kinder dazu auffordert, wieder „Spaß und Bewegung in ihr Leben zu bringen“.

Sportlich geht es auch in der Mini-Helden Welt zu, die schauinsland-reisen in den kommenden Monaten bei verschiedenen Events in zahlreichen Städten aufbaut. Dort können die „Mini-Helden“ zum Beispiel bei einem Radparcours ihre Fahrsicherheit auf zwei Rädern trainieren. Neben vielen weiteren Aktionen ist dann für den Jahresabschluss ein besonderer Höhepunkt geplant. Beim schauinsland-reisen Lichtermarkt im Landschaftspark Duisburg-Nord möchte der Reiseanbieter alle „Mini-Helden“ mit der weltgrößten Lego-Sandburg begeistern und damit wieder ins Guinness-Buch der Rekorde. Zuletzt hatte schauinsland-reisen 2019 mit dem größten Unterwassertier aus Luftballons einen Weltrekord erzielt.

Eine Übersicht der Familienhotels, in denen die Kinder Ottos Sportabzeichen erhalten können, gibt es hier. Das Video mit Otto Oktopus steht hier zum Download zur Verfügung.