Algarve

Die Algarve liegt am Atlantik und ist eine sehr abwechslungsreiche Küste. Im Westen liegt die sogenannte Felsalgarve mit bizarren rot leuchtenden Felsformationen und versteckten Badebuchten. Von den Portugiesen wird dieser Küstenabschnitt auch „Barlovento“ genannt, da diese Küste im Wind liegt, und hier immer eine frische Brise weht. Im Osten zwischen Faro und der spanischen Grenze liegt die Sandalgarve. Hier findet man endlos lange Strände und eine flache Dünenlandschaft mit Pinienhainen. Teilweise sind dem Festland Sandbänke vorgelagert, die mehrere hundert Meter breit sind. Die Sandalgarve wird auch „Sotavento“ genannt, da die Küste dem Wind abgekehrt ist. Nördlich der Küste, im von Gebirge begrenztem Hinterland, ist die Region grün und fruchtbar. Dort gibt es Feigenbäume, Orangenhaine und Mandelbäume. Vom restlichen Portugal ist die Algarve durch Bergketten getrennt, die sich von Westen nach Osten erstrecken.

Alle Reiseangebote Algarve