Sehr geehrte Gäste,

trotz des Insolvenzantrages der britischen Thomas Cook Group plc finden die Flüge der zum Konzern gehörenden deutschen Fluggesellschaft Condor weiterhin planmäßig statt.

Inzwischen gibt es auch weitere positive Signale: so haben die Bundesregierung und die hessische Landesregierung der Condor die Zusage über einen sechsmonatigen Überbrückungskredit erteilt, um für die kommenden Monate einen zuverlässigen und wie gewohnt sicheren Flugbetrieb der Condor zu ermöglichen.

Die Auszahlung des Kredites steht noch unter dem formalen Vorbehalt der Zustimmung der Europäischen Kommission in Brüssel.

Selbstverständlich behalten wir die weitere Entwicklung im Auge. Sollte es zu Änderungen kommen, werden wir Sie bzw. Ihr vermittelndes Reisebüro darüber zeitnah informieren. Umbuchungen oder Stornierungen von Reisen mit Flügen der Condor sind daher nach wie vor nur auf Grundlage unserer Allgemeinen Reisebedingungen möglich.

Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass wir Sie in dieser besonderen Situation höflichst darum bitten, von telefonischen Anfragen zu diesem Thema abzusehen.

Ihr Team von schauinsland-reisen

Stand: 25.09.2019, 08:45 Uhr