Das Firmenlogo von schauinsland-reisen wird mit dem „Red Dot Award“, einem der wichtigsten internationalen Designpreise, ausgezeichnet.

RED DOT AWARD

 

Für die Gestaltung des emotionalen und zukunftsweisenden Logos beauftragte schauinsland-reisen die Agentur Lockstoff aus Grevenbroich, die nun den begehrten Preis erhält. Überreicht wird die Auszeichnung am 6. November 2015 im Berliner Konzerthaus. Die 300 Mitarbeiter von schauinsland-reisen freuen sich über die Anerkennung, die das neue Corporate Design des Mittelständlers mit dem Qualitätssiegel „Red Dot Award“ erhält. „Wir haben uns im letzten Jahr bewusst für ein neues Logo entschieden, da sich die Ansprüche an die Erkennbarkeit unserer Marke durch das Wachstum und den Ausbau unserer Reiseziele im Laufe der Zeit gewandelt haben. Dieser Prozess sollte sich auch in unserem Logo widerspiegeln und das hat die Agentur Lockstoff geschafft. Dass wir nun hierfür gemeinsam diesen Preis erhalten ist eine Ehre und ein Zeichen, dass wir vieles richtig gemacht haben“, so Gerald Kassner, Geschäftsführer von schauinsland-reisen. Auch für Nicole Slink, Geschäftsführerin der Agentur Lockstoff, ist die Auszeichnung eine Ehre: „Wir sind glücklich, dass unser Designvorschlag nicht nur schauinsland-reisen, die Reisebüros und Millionen von Kunden überzeugen konnte, sondern auch die 27 Designkoryphäen der Jury. Für uns als Designer und Kommunikationsexperten ist es das i-Tüpfelchen, ein erfolgreich abgeschlossenes Projekt mit diesem renommierten Preis veredelt zu bekommen.“

Der vollzogene Markenprozess begann, gestützt von einer Marktforschungsstudie, im Frühjahr 2014. schauinsland-reisen stand dabei die Marken- und Erlebnisagentur TAS Emotional Marketing aus Essen zur Seite, die auch den neuen Claim „Urlaub in besten Händen“ entwickelte und den Corporate Design Pitch, welche die Agentur Lockstoff gewann, begleitete. Neues Logo, neues Corporate Design Die neue Bildmarke zeigt das wichtigste Merkmal eines jeden Urlaubs: die Sonne. Gleichzeitig übersetzt die mehrdeutige Bildmarke den Claim „Urlaub in besten Händen“, indem die Sonne aus zwei einladenden Händen gebildet wird. Das neue Signet vermittelt die Emotion von Urlaubsgefühl mit dem Vertrauen, sich in den besten Händen zu befinden. Der Reiseveranstalter wird bereits vor dem Urlaubsantritt mit dem positiv besetzten Bild „Sonne" in Verbindung gebracht. Im gesamten Corporate Design wird dieses positive Urlaubsgefühl weitergeführt, indem Farben wie Meeresblau und Sonnengelb zum Einsatz kommen. Die Bildwelt zeigt sonnige Motive verschiedener Urlaubsziele. Besondere Gestaltungselemente und eine eigene Piktogrammwelt sorgen für hohe Wiedererkennbarkeit.

Der Red Dot Design Award ist einer der größten und renommiertesten Wettbewerbe der Welt. Bereits seit 60 Jahren zeichnet das Design Zentrum Nordrhein-Westfalen herausragende Gestaltungen aus. Der Name und die Marke des heute international bekannten Wettbewerbs wurde in den 1990er Jahren von Prof. Dr. Peter Zec entwickelt. Der begehrte Red Dot hat sich als anerkanntes Qualitätssiegel etabliert und wird in den Disziplinen Product Design, Design Concept und Communication Design vergeben.